Belobigung des Bundesgestaltungswettbewerbs Die Gute Form 2021

Im Sommer des vergangenen Jahres schloss unser ehemaliger Auszubildender Eugen erfolgreich seine Ausbildung ab und nahm mit seinem Gesellenstück an der Talentschau des Tischler- und Schreinerhandwerks teil. Insgesamt 21 Gesellenstücke standen im Finale des Bundesgestaltungswettbewerbs „Die Gute Form 2021“.

Eugen wurde für sein einzigartiges Gesellenstück, welches nachfolgend zu sehen ist, mit einer Belobigung ausgezeichnet, dazu gratulieren wir ihm herzlich!

Sein Gesellenstück war ein Lowboard mit Schublade sowie Klapptüren. Die Besonderheit dabei: Die Griffe sind aus gebogenem massivem Holz und weisen daher eine gute Haptik sowie eine rustikale Optik auf.

Wir freuen uns sehr für Eugen und wünschen ihm alles Gute für seinen weiteren Lebensweg.

Wir freuen uns auf Ihr spannendes Projekt! Sprechen Sie uns an!

Neuste Beiträge

Gruppenbild am Ende der Schulung
Projekt am Kölner Dom
Gruppenbild Schreinerei Jakobs - Pfingstwochenende